Sie sind hier: Werbering Viersen > Viersen blüht > Viersen blüht
  • Gewinnspiel „Viersen blüht“: Blumiger Shoppen

    „Einkaufen, Sticker sammeln, kleben und gewinnen“. Viersen Einkaufsaktion zu „Viersen blüht“ bietet tolle Preise.

  • Viersen blüht

    Alle zwei Jahre findet in der Kreisstadt Viersen, die NRW-weit einzigartige Aktion „Viersen blüht“ statt. Von Juni bis in den Oktober hinein verwandeln 16 fantasievolle Blumenskulpturen und 15 blühende Arrangements die Flaniermeilen der verschiedenen Stadtteile in ein buntes Blumenmeer.

  • Lasst Viersen blühen

    Nur bis Oktober: Spezielle Angebote unserer Gärtner für Sie!

 

„Viersen blüht“ auch 2017 wieder!

„Viersen blüht“ ist zu einem bekannten und beliebten Markenzeichen unserer Stadt geworden. Die leuchtenden Farben setzen attraktive Akzente, die die Bürgerinnen und Bürger genauso begeistern, wie die zahlreichen Gäste, die wegen dieser stimmungsvollen Atmosphäre immer wieder gerne nach Viersen kommen. Denn die Blumenskulpturen und -arrangements, die mit großem Einsatz gepflanzt und gepflegt werden, schmücken alle vier Stadteile erneut mit ihrem sommerlichen Flair.

Ich freue ich mich sehr, dass die leuchtenden Farben blühende und bunte Akzente setzen. Feste laden zum Verweilen ein und es gibt viele Gemeinschaftsaktionen unter dem Stichwort „urban gardening“. Besonders toll ist auch die Aktion „Stadtradeln“ – so lässt sich die florale Farbenpracht wunderbar genießen.

Maßgeblich für den Erfolg von „Viersen blüht“ ist das konstruktive und partnerschaftliche Miteinander vieler engagierter Menschen. Mein ganz herzlicher Dank gilt den Sponsoren und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die die Aktion ermöglicht haben: Durch sie verwandeln sich unsere Straßen wieder in ein Blumenmeer!

Sabine Anemüller
Bürgermeisterin

pdf
Flyer Viersen blühtflyer_vie_blueht_2017.pdf 

Hauptsponsor

Großsponsoren:

Bitte vormerken:

2017
28
09
September

Stadtführung Süchteln

28. September, 18.00 Uhr
Führung: Gruppe „Sagenhaftes Süchteln (GSS)“ vom Süchtelner Heimat und Verschönerungsverein (SHVV)
Teilnahmegebühr: 5,00 Euro
Abschluss: Kolpinghaus

2017
1
10
Oktober

In meinem kleinen Apfel ...

1. Oktober, 10.00 Uhr
Geführte Fahrradtour zum Erntefest auf dem Süchtelner Apfelhof.
10:00 Uhr in Viersen/Treffpunkt Remigiusplatz
10:30 Uhr in Süchteln / Treffpunkt Lindenplatz, einfache Strecke ca. 3 Km
Sofern sich Interessenten aus Dülken anmelden, wird eine weitere Tour angeboten: 10:00 Uhr in Dülken / Treffpunkt Eingang Stadtgarten (ehemals Volksgarten), ab Ecke Bürgermeister-Voß-Allee / Kampweg ca. 20 m in Richtung Stadtgarten, einfache Strecke ca. 10 Km
Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Teilnahmegebühr: 5 Euro
Führung: Fred Pollmanns, Willi Korn
Anmeldung erforderlich
Teilnehmer: Maximal 20 Personen

Aktuelles

15.08.2017

Viersen blüht

Blumiges Shoppen lohnt sich jetzt noch mehr!

Über 80 Händler aus Viersen nehmen jetzt als Partner an der Sticker-Sammelaktion im Rahmen des Gewinnspiels zu „Viersen blüht“ teil. Auf die Gewinner warten 120 tolle Preise.Weiterlesen

07.08.2017

Viersen blüht

Einkaufen in Viersen – Wer wagt, gewinnt! ­

„Sammeln. Einkleben. Gewinnen.“ – das diesjährige Motto des Dachmarkenevents „Viersen blüht“. Die Treue heimatverbundener Einkäufer soll im Zeitraum Juni bis Oktober 2017 in Viersen, Süchteln, Dülken und Boisheim mit tollen Gewinnen belohnt werden. Weiterlesen

21.07.2017

Viersen blüht

Stadtradeln: Viersener Radler sparten 7,5 Tonnen CO2

Mit der Auszeichnung der fleißigsten Kilometersammler und der Übergabe der Preise an die Gewinner der Verlosung ist die Aktion Stadtradeln 2017 in der Stadt Viersen zu Ende gegangen. Die insgesamt 20 Teams schafften zwischen dem 10. und dem 30. Juni 2017 insgesamt 52.458 Kilometer. Wäre diese Strecke mit einem Durchschnittsauto zurückgelegt worden, wären 7449 Kilogramm Kohlendioxid ausgestoßen worden. Weiterlesen

20.07.2017

Viersen blüht

Viersen blüht: Wandkalender für 2018

Die in Waldniel lebende Künstlerin Nina Schwarze hat anlässlich von Viersen blüht einen Wandkalender gestaltet. Auf ihm werden Fotos der Skulpturen präsentiert.Weiterlesen

06.07.2017

Viersen blüht

Stadtradeln ist zu Ende – Siegerehrung am 12. Juli 2017

Der Stadtradelzeitraum (10. bis 30. Juni 2017) ist nun beendet. Bis zum kommenden Freitag (7. Juli 2017) dürfen noch die geradelten Kilometer erfasst werden. Erst dann steht der tatsächliche Kilometer-Sieger fest. Weiterlesen

30.06.2017

Radfahrtipps

Radfahrtipp Nr. 21: Siegerehrung im Stadthaus

„Geschafft” heißt es heute für alle, die es doch hin und wieder anstrengend fanden Rad zu fahren. 21 Tage sind vorbei, heute könnt ihr also noch einmal die letzten Kilometer sammeln. „Schade” sagen dagegen die anderen Teilnehmer, die so langsam in den richtigen Pedalschwung gekommen sind. Weiterlesen

29.06.2017

Radfahrtipps

Radfahrtipp Nr. 20: Tour-Vorbereitung

Auch wenn es nicht die Tour de France ist, bedarf es doch ein wenig Planung für eine schöne Tour mit dem Fahrrad. Kennen Sie schon die Tourensuche des ADFC des Kreis Viersen. Wählen Sie nach Ort und Länge und Höhenmetern. Wer noch Kilometer braucht um bei der Aktion Stadtradeln zu den Aktivsten zu gehören sollte sich langsam ins Zeug legen. Also gut geplant ist halb geradelt. Weiterlesen

28.06.2017

Radfahrtipps

Radfahrtipp Nr. 19: Mittelschwere Tour zur Burg Brüggen

Ein wenig Kondition verlangt diese Tour. Insgesamt sind über 50 Kilometer abzustrampeln. Aber abgesehen davon, dass schon der schöne Weg das Ziel ist, können Sie auch die Burg Brüggen besuchen.Weiterlesen

27.06.2017

Radfahrtipps

Radfahrtipp Nr. 18: Feierabendtour

Heute lassen wir den Tag ausrollen. Unser Vorschlag ist diese schöne Feierabendrunde. Sie führt über den Dülkener Marktplatz und durch die Bockerter Heide. Gut schaffbar, auch nach der Arbeit. Weiterlesen

26.06.2017

Radfahrtipps

Radfahrtipp Nr. 17: Stadtradelblog

Viele Städte und Kreise sind beim Stadtradeln dabei und einige haben sogar ganz persönliche Radelbotschafter. So auch der Kreis Viersen. Hier blogt Anne Kolanus auf der Website der Aktion Stadtradeln für die Stadt Viersen über ihre Erfahrungen beim Radfahren. Lesen Sie selbst. Weiterlesen

1 2 3 4 5 »